Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

Alles Rund um SonicStage, SimpleBurner, OpenMG, BeatJam & Co.

Moderator: Team

Nachricht
Autor
tak
MD-NeuUser
Beiträge: 23
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 19:39

Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#1 Ungelesener Beitragvon tak » Freitag 9. März 2012, 13:27

Hallo mit den neuen Retro Kopfhörern (Koss Porta) wollte ich meine NET-MD Geräte reaktivieren.

MZ-N910 wurde nach Installation der warum auch immer auf der Festplatte liegenden Sony Net MD Treibern erkannt, der Sharp verweigert seinen Dienst, wird aber im Geräte Manager als ein NetMD Gerät erkannt.

Ich habe die (wohl aus diesem Forum gezogenen) Treiber auch hier vorliegen, aber die Installation schlägt fehl. Ich habe den Treiber aus dem Ordner heraus per SETUP.exe als auch durch Gerätemanager -> NetMD Gerät -> Treiber Suche zu installieren versucht.

Ich glaube, den Sharp schon zum Laufen gebracht zu haben, der Rechner wurde aber inzwischen neuaufgesetzt.

Was kann ich tun? Eigentlich will ich den Sharp weiterbetreiben und den leider sehr ramponierten Sony verkaufen.

Und gibts einen besseren Link zur Sonic Stage? Vielleicht einer mir den ganzen Downloaddateien? Sonst bekomme ich nach einer beschwerlichen Suche nur kleine Datei <1MB (nicht auf Sonys Seite, da kam ich über Geräteauswahl ne raus), die alles andere bei Sony downloadet und ich weiß nicht wie lange Sony noch die Server laufen lässt.



Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5329
Alter: 55
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#2 Ungelesener Beitragvon Langnase » Freitag 9. März 2012, 13:32

Hi tak,

du suchst von SHARP das Program "BeatJam" das auch die entsprechenden Treiber enthält.
Das Sony Gegenstück ist der "SimpleBurner"...
Besuche mal die Sharp-Site, ich meine das man dort entsprechend herunterladen kann.
BeatJam habe ich sonst zu Hause als CD-ROM

Bezgl. SonicStage 4.3 meinst du eine Offlineinstallation. Da werden dir andere vielleicht einen Link geben können.
Ich habe diese Version als bestgehütete CD-ROM zu Hause, da Sony diese nicht mehr aufgelegt hat.
Es gab hier irgendwo einen Link den ich in der Eile nicht finde...


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

tak
MD-NeuUser
Beiträge: 23
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 19:39

Re: Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#3 Ungelesener Beitragvon tak » Freitag 9. März 2012, 13:39

Hui Danke das ging schnell, danke.

Ich würde aber gerne weiterhin Sonic Stage nutzen- der Sony wird zwar verkauft, aber eben irgendwann mal und ein Programm ist besser als 2 oder 70. Oder kann ich die Treiber aus der Sharp Software extrahieren?

Wenn es nicht anders geht, werde ich wohl schon BeatJam nutzen, aber ich dachte es ginge auch mir Sonic Stage.

Und jop Offlienversion wäre gut, also wenn jemand einen Link da hat (persönliche Nachricht im Zweifelsfall), dann wäere es sehr schön.



Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5329
Alter: 55
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#4 Ungelesener Beitragvon Langnase » Freitag 9. März 2012, 15:24

Du musst es nicht nutzen, aber den Treiber laden wenn du den Sharp zum übertragen einsetzen willst.
der Treiber befindet sich imho auf der CD-ROM von BeatJam oder evtl. downloadbar bei Sharp.


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

tak
MD-NeuUser
Beiträge: 23
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 19:39

Re: Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#5 Ungelesener Beitragvon tak » Freitag 9. März 2012, 22:43

Ich habe die Treiber noch zwei mal runtergeladen und entpackt und keine Ahnung wie viele male installiert-> Setup und durch den Gerätemanager.
Jetzt fiel mir sogar ein, dass ich eine Beat Jam CD habe- OMG die Software ist ja noch gruseliger als Sonic Stage. (Obwohl die letzte SS Version ganz okay war).

Nun das Ding erkennt den Sharp auch nicht.
Im Gerätemanager ist das Ding aber als unbekanntes NetMD Gerät sichtbar.

Ich glaube er ist einfach kaputt ;-( Ich werds nochmal auf einem 32 Bit Windows 7 System ausprobieren, aber ich glaube nicht wirklich daran.

EDIT:
Habe es nun an meinem Laptop (Windows 7 32Bit) nochmal genau so versucht und nun wird alles erkannt.
Also geht der Sharp doch. Hurra.

Keine Ahnung warum es am anderen Rechner nicht klappt. K.A. obs wirklich am Betriebssystem geht oder an den Sony Treibern, aber ich bin schon zufrieden.

Und danke für die Hilfe- das Problem liegt anscheinend an was anderem, aber du konntest ja nicht ahhnen.
Zuletzt geändert von tak am Freitag 9. März 2012, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5329
Alter: 55
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#6 Ungelesener Beitragvon Langnase » Freitag 9. März 2012, 23:18

Klasse! :top:


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

Benutzeravatar
alxwz
MD-Fachmann
MD-Fachmann
Beiträge: 503
Registriert: Freitag 7. März 2008, 21:15

Re: Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

#7 Ungelesener Beitragvon alxwz » Samstag 10. März 2012, 05:55

Vermutlich liegt das Problem hier (Hervorh. von mir):
tak hat geschrieben:Sharp IM-DR420 Sonic Stage und Windows 7 64 Bit

tak hat geschrieben:Laptop (Windows 7 32Bit)

AFAIR gibt es keine Sharp-Treiber für 64 Bit.
Evtl. läßt sich der Sony-Treiber, wenn man seine Setup-Datei verändert, auch für den Sharp verwenden.
Aber da können andere evtl. mehr dazu sagen. Ich kann es leider nicht, denn ich mache aus ähnlichen Gründen, wie man sie hier sieht, einen ganz großen Bogen um das (IMHO in den allermeisten Fällen reichlich unnütze) 64-Bit-Windows.


Grüße
Alex


Zurück zu „NetMD / Hi-MD-Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast