Einbau Sharp MD-MT270 in GF 9191

Elektronik rund um den und am (Hi-)MD-Walkman

Moderatoren: MD-Sammler, Team

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Späteinsteiger
Administrator
Administrator
Beiträge: 3253
Registriert: Samstag 26. Januar 2008, 17:35

Einbau Sharp MD-MT270 in GF 9191

#1 Ungelesener Beitragvon Späteinsteiger » Samstag 7. November 2009, 16:01

Im April war das hier zu lesen:
Ich glaube wir unterschätzen einfach die Möglichkeiten, die einem ein 270er mit nem Sharp GF 9191 Brüllwürfel im Zusammenspiel bieten kann:

http://www.youtube.com/watch?v=aKpbnN9VlqI


Kann mir jemand sagen, wie das technisch zu lösen ist? In dem Video ist kein Kabel zu sehen, mit dem das Minidiscgerät mit dem Radiorecorder über Line-in verbunden ist; aber dennoch ist die 'rec'-Taste gedrückt, als würde man etwas auf Kassette aufnehmen.



dirkhb
MD-Experte
MD-Experte
Beiträge: 910
Alter: 56
Registriert: Dienstag 12. September 2006, 04:47

Re: Einbau Sharp MD-MT270 in GF 9191

#2 Ungelesener Beitragvon dirkhb » Montag 9. November 2009, 14:00

Hi,
es wird wohl so sein, dass die (fast) komplette Kassettenmechanik aus dem Ghettoblaster ausgebaut wurde - mit Ausnahme der Laufwerkstasten. An diese werden dann ein paar passende Mikroschalter montiert und mit einem Widerstandsnetzwerk wie in der Original-Fernbedienung des MD-Players beschaltet. Die Verbindung zum MD-Player wird dann über die Fernbedienungs-, die Kopfhörer- und die Netzteilbuchse hergestellt. Ein passender Spannungsregler wird den MD-Player aus den Batterien des Ghettoblasters versorgen.

Wie allerdings der Wechsel der MD vonstatten gehen soll, ist nicht so offensichtlich. Wahrscheinlich muss dazu der lose im Ex-Kasssettenfach liegende MD-Recorder entnommen werden...

Grüße,
Dirk


Decks: Yamaha MDX-9, MDX-595, Sony MDS-JE520, MDS-JE530, MDS-JE640, MDS-JB930, MDS-PC3, Tascam MD-350
Portables: Sharp MD-MS100, MD-MS200, MD-S301, MD-MS721, MD-DR470, MD-DR77, Sony MZ-E40, MZ-R30, MZ-R50, MZ-R900, MZ-R909, MZ-E900
Compact Cassette: Nakamichi BX-125E, Sony TC-D5Pro
Reel-to-Reel: Teac A-2300SX

Benutzeravatar
Späteinsteiger
Administrator
Administrator
Beiträge: 3253
Registriert: Samstag 26. Januar 2008, 17:35

Re: Einbau Sharp MD-MT270 in GF 9191

#3 Ungelesener Beitragvon Späteinsteiger » Dienstag 10. November 2009, 10:45

Danke Dirk,

ich hoffe, daß es nicht ganz so kompliziert ist - für mich wäre dann ein Umbau unmöglich - aber nachdem ich mir nochmal alle Videos dieses Spezialisten angesehen habe, muß es doch auch eine einfachere Lösung geben:
In einem Video sieht man, daß hinter dem Minidisc-Recorder eine Kassette steckt und zum Wechseln der Minidisc bleibt der MT270 auch im Gerät. Die Bedienung erfolgt über die Tastatur am Gerät, deshalb wurde die Sichtscheibe aus der Klappe entfernt.
Naja, erst einmal so einen Ghettoblaster bekommen, dann sehen wir weiter.



Benutzeravatar
Xony
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 303
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2007, 21:27

Re: Einbau Sharp MD-MT270 in GF 9191

#4 Ungelesener Beitragvon Xony » Dienstag 10. November 2009, 16:08

genau, im Video sieht man das. Play und Stopp über das Gerät und die Lautstärke über den Gettoblaster.
Er scheint ja mehrere umgebaut zu haben.
Die Wohnung erinnert mich irgendwie an den Minidiscvirus :)



Benutzeravatar
Späteinsteiger
Administrator
Administrator
Beiträge: 3253
Registriert: Samstag 26. Januar 2008, 17:35

Re: Einbau Sharp MD-MT270 in GF 9191

#5 Ungelesener Beitragvon Späteinsteiger » Dienstag 17. November 2009, 21:45

Tja leider gehen die Geräte zur Zeit zu weit im Preis rauf, sonst könnte ich hier schon meine ersten Erfahrungen rausposaunen. Aber die Geschichte ist noch nicht Geschichte. :top:




Zurück zu „Selbstgebasteltes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste