Coax Digital-Ausgang nachrüsten

Elektronik rund um den und am (Hi-)MD-Walkman

Moderatoren: MD-Sammler, Team

Nachricht
Autor
peter-hifi
MD-Enthusiast
MD-Enthusiast
Beiträge: 1632
Registriert: Donnerstag 2. November 2006, 17:50

Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#1 Ungelesener Beitragvon peter-hifi » Sonntag 1. Februar 2009, 21:03

.
Zuletzt geändert von peter-hifi am Sonntag 3. Januar 2010, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.



peter-hifi
MD-Enthusiast
MD-Enthusiast
Beiträge: 1632
Registriert: Donnerstag 2. November 2006, 17:50

Re: Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#2 Ungelesener Beitragvon peter-hifi » Montag 2. Februar 2009, 18:19

.
Zuletzt geändert von peter-hifi am Samstag 2. Januar 2010, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
MDAchim
MD-Süchtiger
MD-Süchtiger
Beiträge: 3017
Registriert: Montag 18. August 2003, 16:55

Re: Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#3 Ungelesener Beitragvon MDAchim » Dienstag 3. Februar 2009, 20:28

Hi
Also am einfachsten wäre es Opt/coax Wandler dafür zu nehmen. Ich habe mir vor vielen Jahren mal solche Wandler als Bausatz bei Conrad gekauft, der Schaltplan ist wirklich total simpel. Einmal für optisch -> coax und einmal coax -> optisch.
Dürfte kein Problem zu sein, dieses in die Decks ein zu bauen.
Das einzigste was so im I-Net rum kursiert ist ein optischer Ausgang für das 480er Gerät. Sonst weiß ich da leider auch nicht mehr. In den Serviceanleitung steht sicher auch nichts über die fehlende Bestückung der 330er Platine.

mfg


Sony: MZ-RH1 MZ-DH10P MZ-RH10 MZ-RH910 MZ-RH710 MZ-NHF800 MZ-NH600 MZ-NH1 MZ-EH70 MZ-EH50 MZ-NF520D MZ-E310 MZ-N510 MZ-B10 MZ-N10 MZ-N910 MZ-N710 MZ-N707 MZ-R909 R909 R900 MZ-R70 MZ-R37 MZ-R50 MZ-R35 MZ-E20, MZ-R3 MZ-1 // Sharp: DR580 DR470 DR410 MT180 MT888 SR50 MT15 // Aiwa: NX9 NX1 F70, AIWA AM-F3 HX400 // Panasonic: MJ55D blau MR200 // JVC: XM-R70 XM-PX3 // Kenwood: DMC-G7R //
MD-105FX Hi-MD/MDS-JA333ES/MXD-D5C/MDS-JE780/MDS-JE640/MZ-R5ST/MDS-JE510 / Aiwa CSD-MD5 / Sony ZS-M1 / Casio ZD-1 / JVC UX-A70MDR
C8500R/C670/66XLP/XA-C30/connects2

peter-hifi
MD-Enthusiast
MD-Enthusiast
Beiträge: 1632
Registriert: Donnerstag 2. November 2006, 17:50

Re: Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#4 Ungelesener Beitragvon peter-hifi » Dienstag 3. Februar 2009, 20:49

.
Zuletzt geändert von peter-hifi am Samstag 2. Januar 2010, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
MDAchim
MD-Süchtiger
MD-Süchtiger
Beiträge: 3017
Registriert: Montag 18. August 2003, 16:55

Re: Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#5 Ungelesener Beitragvon MDAchim » Mittwoch 4. Februar 2009, 16:23

Hallo.
Ja siehste, probieren geht über studieren. Was ist das den für ein Bild? Das zeigt doch einen digitalen Eingang optisch und coax. Die sind quasi nur parallel geschaltet, was du mit den Ausgängen ja auch gemacht hast. Habe leider keine SA für ein 330er, deshalb kann ich da nicht weiter nachschauen.
Warum möchtest du denn unbedingt alles auf coax haben? Hat die kleine Platine auf dem Bild oben rechts was damit zu tun? :lol:

mfg


Sony: MZ-RH1 MZ-DH10P MZ-RH10 MZ-RH910 MZ-RH710 MZ-NHF800 MZ-NH600 MZ-NH1 MZ-EH70 MZ-EH50 MZ-NF520D MZ-E310 MZ-N510 MZ-B10 MZ-N10 MZ-N910 MZ-N710 MZ-N707 MZ-R909 R909 R900 MZ-R70 MZ-R37 MZ-R50 MZ-R35 MZ-E20, MZ-R3 MZ-1 // Sharp: DR580 DR470 DR410 MT180 MT888 SR50 MT15 // Aiwa: NX9 NX1 F70, AIWA AM-F3 HX400 // Panasonic: MJ55D blau MR200 // JVC: XM-R70 XM-PX3 // Kenwood: DMC-G7R //
MD-105FX Hi-MD/MDS-JA333ES/MXD-D5C/MDS-JE780/MDS-JE640/MZ-R5ST/MDS-JE510 / Aiwa CSD-MD5 / Sony ZS-M1 / Casio ZD-1 / JVC UX-A70MDR
C8500R/C670/66XLP/XA-C30/connects2

peter-hifi
MD-Enthusiast
MD-Enthusiast
Beiträge: 1632
Registriert: Donnerstag 2. November 2006, 17:50

Re: Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#6 Ungelesener Beitragvon peter-hifi » Mittwoch 4. Februar 2009, 18:01

.
Zuletzt geändert von peter-hifi am Samstag 2. Januar 2010, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
MDAchim
MD-Süchtiger
MD-Süchtiger
Beiträge: 3017
Registriert: Montag 18. August 2003, 16:55

Re: Coax Digital-Ausgang nachrüsten

#7 Ungelesener Beitragvon MDAchim » Mittwoch 4. Februar 2009, 18:50

peter-hifi hat geschrieben:
MDAchim hat geschrieben:Hallo.

Warum möchtest du denn unbedingt alles auf coax haben? Hat die kleine Platine auf dem Bild oben rechts was damit zu tun? :lol:

mfg

So isses :mrgreen:

Ahha..wusste ich es doch :weglach:
Gut das mein H*piep* beides dran hat :sound:

peter-hifi hat geschrieben:Außerdem fällt es mir leichter runde Löcher in die Rückwand zu bohren als eckige. :zwinker:
Das mal nen Argument :weglach:

mfg


Sony: MZ-RH1 MZ-DH10P MZ-RH10 MZ-RH910 MZ-RH710 MZ-NHF800 MZ-NH600 MZ-NH1 MZ-EH70 MZ-EH50 MZ-NF520D MZ-E310 MZ-N510 MZ-B10 MZ-N10 MZ-N910 MZ-N710 MZ-N707 MZ-R909 R909 R900 MZ-R70 MZ-R37 MZ-R50 MZ-R35 MZ-E20, MZ-R3 MZ-1 // Sharp: DR580 DR470 DR410 MT180 MT888 SR50 MT15 // Aiwa: NX9 NX1 F70, AIWA AM-F3 HX400 // Panasonic: MJ55D blau MR200 // JVC: XM-R70 XM-PX3 // Kenwood: DMC-G7R //
MD-105FX Hi-MD/MDS-JA333ES/MXD-D5C/MDS-JE780/MDS-JE640/MZ-R5ST/MDS-JE510 / Aiwa CSD-MD5 / Sony ZS-M1 / Casio ZD-1 / JVC UX-A70MDR
C8500R/C670/66XLP/XA-C30/connects2


Zurück zu „Selbstgebasteltes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast