Display-Beleuchtung für MZ-NH900

Elektronik rund um den und am (Hi-)MD-Walkman

Moderatoren: MD-Sammler, Team

Nachricht
Autor
mannermoe
MD-Fan
MD-Fan
Beiträge: 381
Registriert: Samstag 4. November 2006, 23:41

Re: Display-Beleuchtung für MZ-NH900

#41 Ungelesener Beitragvon mannermoe » Donnerstag 17. Oktober 2013, 19:32

Oha, da hast Du ja was ausgegraben (und ich habe wieder zu lange nicht ins Bastel-Sub geguckt ;)).

Naja, vielleicht habe ich noch Bilder aus der Umbauphase, ich habe es aber auch nicht wirklich eingebaut bzw. wieder ausgebaut.
Bauteile für die Spannungserhöhung waren zu groß, ich wusste nicht wo ich das unterkriegen soll, und ohne war die Beleuchtung sehr schwach (hätte aber wahrscheinlich ausgereicht um im Dunkeln was zu sehen).
Der Akku war aber immer auch ziemlich schnell wieder leer, ich hatte das im teilzerlegten Zustand mal getestet.

Zumindest den N710 habe ich noch, allerdings mit einem kleinen Loch wo der micro-Schiebeschalter saß, aber dafür lackiert ;) .

Die Bauteile habe ich aber auch noch, mal sehen vielleicht setze ich das irgendwann mal im NH1 um, der hat ja den 3,7V-Akku, dürfte da ohne zusätzliche Teile gehen.
Müsste mir dann nur noch überlegen wie ich das mit dem Schalter löse.

Gruß mannermoe



Benutzeravatar
bo0zZe
MD-Elite
MD-Elite
Beiträge: 1263
Registriert: Sonntag 31. Januar 2010, 18:37

Re: Display-Beleuchtung für MZ-NH900

#42 Ungelesener Beitragvon bo0zZe » Donnerstag 17. Oktober 2013, 19:39

also generell ist da sja ne geile Sache all die Kisten beleuchtet zu sehen.
Gerade im :hi-md: Bereich wäre das für mich interessant.DAnn müsste ich nicht immer einen meiner kostbaren RH1 nehmen um zu tapen :D
Für den R909 wäre das auch sehr nice da er ja das grosse Display und die schönen grossen VU Meter hat.Leider dann kein PCM naja man kann ja nicht alles haben.
Vielleicht kannst du ja mal ne Teile Liste hier einstellen .. ??
Ach auf was für herrliche Gedanken man da kommt :wasntme:

Gruss

ps: ich habe auch drauf gewartet das du mal ne Antwort schreibst ;)


:Himd:6 x NH 600 - 5x NH700 - 2 x NH900 - 2x NH1 - 3x RH910 - RH10 - 2x DH10P - 4x RH1 & 1x M200- - MZ-EH930 - MZ-NH3D
Sony zuviele :D
Sharp DR420 - DR470 - 4x DR580 - MD-DS70

mannermoe
MD-Fan
MD-Fan
Beiträge: 381
Registriert: Samstag 4. November 2006, 23:41

Re: Display-Beleuchtung für MZ-NH900

#43 Ungelesener Beitragvon mannermoe » Donnerstag 17. Oktober 2013, 20:06

bo0zZe hat geschrieben:ps: ich habe auch drauf gewartet das du mal ne Antwort schreibst ;)

Das ganze hat sich wegen zu vieler Baustellen eh ziemlich lange hingezogen und als es dann nicht nach meinen Vorstellungen klappte (zu schwach, Akku zu schnell leer) hatte ich dann auch ganz vergessen hier weiterzuschreiben.

Teileliste (soweit ich mich erinnern kann):
- Leuchtfolie von Conrad, Teilenummer weiß ich jetzt nicht mehr
- Inverter (siehe Link weiter oben, hatte damals kostenlos 5 Samples von Hersteller bzw. dessen Europa-Vertrieb bekommen)
- dünne Kabel
- Micro-Schiebeschalter, hatte ich aus einem alten defekten mp3-Player ausgelötet




Zurück zu „Selbstgebasteltes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste