Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratzer

Kopfhörer, Leer-MDs, Akkus, etc... Hinweis: Für Hilfe zu Mikrofonen bitte im "Mikrofone"-Forum posten.

Moderatoren: JoRuediger, SharpSony, Team

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
multiwirth
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 300
Alter: 18
Registriert: Freitag 7. Februar 2014, 22:13

Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratzer

#1 Ungelesener Beitragvon multiwirth » Mittwoch 19. Februar 2014, 02:56

Hallo,

Da ich es jetzt mal endlich gefunden hab, eine Frage zu stellen :idee: :

Ich habe den Sharb MD SR50H einmal in Silber und in Blau.
Der Silberne läuft durch basteleien einigermaßen.
Der blaue von Ebay WIE NEU ! :zwinker:

Nun hatte ich den silbernen mal geschenkt bekommen weil er kaputt war.

Und hatte auch den selben in Blau vom Flohmarkt.

Gingen beide nicht.

Aber zu beiden gab´s ne MD.

Vor kurzem habe ich den silbernen Halbwegs zum laufen gebracht. (Ritzel problem + Kleber :)

Und mir den blauen noch einmal in Top Zustand von Ebay geholt.

Das böde ist, die Basf 80 min Disc zeigt ab 61 min Defect ! im Bildschirm.

Das war aber noch nicht immer in der kurzem Verwendungsphase.

Ich habe den Schieber mal beim rausziehen festgehalten.

Und mit dem Brillen Tuch mal vorsichtig über die Scheibe.
Dabei habe ich einen langen, dicken Kratzer entdeckt.
Der befindet sich relativ weit außen.
Also ab 60 min ungefähr.

In der Anleitung des Sharb von ebay steht drin, dass zerkratzte Stellen nicht beschrieben werden.

Warum nimmt das Ding dann nicht hinter dem Kratzer weiter auf.
Immerhin sind dass 20 min, die ich nicht mehr habe.

Wie der Kratzer da hingekommen ist, ist mir auch ein Rätsel.
Ich konnte die MD schonmal voll beschreiben !
:häh:

Gibts da nicht so ein wundermittel ?
Cd´s macht man ja mit Zahnpasta kratzfrei(er).
:mrgreen:

Ich versteh das alles nicht.

Falls die MD nicht zu reparieren ist, ich habe 5x auf Ebay bestellt.
Sony Neige 74 min
eine der 5 ist noch original verschweißt.

jetzt ist nur noch warten...
:high:
Zuletzt geändert von Numinos am Freitag 21. Februar 2014, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema nach "Zubehör" verschoben. Bitte in Zukunft darauf achten, Themen im passenden Forenbereich zu erstellen!


Ich war hier.
...und deinen Keks habe ich auch geklaut ;)

Benutzeravatar
TBS-47-AUDIOCLUB
MD-Fachmann
MD-Fachmann
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 17. Juni 2004, 14:08

Re: Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratz

#2 Ungelesener Beitragvon TBS-47-AUDIOCLUB » Mittwoch 19. Februar 2014, 04:18

Guten Morgen !

Willkommen im MD-Forum!
Was Dein Problem mit der MINI-DISC angeht, die mußt Du wohl oder übel "entsorgen".
Wenn dieser Kratzer erst bei Dir entstanden ist, sollten die Geräte mal penibel gereinigt werden, damit Du Dir nicht auch noch bei anderen Scheiben solche Kratzer holst.

Zu Deiner und aller Beruhigung: Solche starken Beschädigungen von MD's sind nach unseren TBS-47-Erfahrungen sehr selten.


Gruß, Gunther


TBS-47-AUDIOCLUB, der aktivste seiner Art!
http://www.tbs47audioclub.de/
FORUM: http://tbs-47-audioclub.homesites.de/

Benutzeravatar
multiwirth
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 300
Alter: 18
Registriert: Freitag 7. Februar 2014, 22:13

Re: Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratz

#3 Ungelesener Beitragvon multiwirth » Mittwoch 19. Februar 2014, 10:47

"Zu Deiner und aller Beruhigung: Solche starken Beschädigungen von MD's sind nach unseren TBS-47-Erfahrungen sehr selten."

Das dies selten ist, habe ich mir doch schon fast denken können :zwinker:

Mit was kann ich den den Schreibkopf am besten reinigen ?

Was mir aber auch aufgefallen ist,

bei meinem silbernen MD Rekorder ist das geklapper lauter beim Aufnehmen, als bei dem selben in Blau.

Hat das mir was zu sagen ?


Gruß aus Singen


Ich war hier.
...und deinen Keks habe ich auch geklaut ;)

Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5365
Alter: 57
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratz

#4 Ungelesener Beitragvon Langnase » Mittwoch 19. Februar 2014, 23:43

Der Schreibkopf ist das einzige Teil in der Kette Aufnahme/ Wiedergabe das die MD leicht berührt.
Wenn da ein Staubkorn sitzt ist ein Kratzer vorstellbar. Die Oberfläche der MD ist beschichtet damit
der Schreibkopf besser gleiten kann.

Einschub: Dieser Film kann z.B. auch beim spülen in der Maschine zerstört werden (meine ganz persönliche Ansicht).

Den Schreibkopf würde ich sehr sehr sehr vorsichtig mit Isopropanol oder Spiritus reinigen. Manchmal
hilft aber auch ein Blasepinsel (Fotoapparat), notfalls mag auch ein dünner Strohhalm helfen in den
man vorsichtig hereinbläst.

Beim Schreiben von Daten wird die MD vom Laser unten punktuell erhitzt, während der Schreibkopf oben
das Magnetfeld an der erhitzten Stelle verändert. Das Medium wird also nicht "gebrannt" wie eine CD-ROM.
Beim Löschen wird nur das Inhaltsverzeichnis (T.O.C) gelöscht - die gespeicherten Daten sind noch drauf.
Erst beim nächsten Schreibvorgang werden die vorher gespeicherten Daten wirklich vernichtet - überschrieben.
Gelesen wird ausschließlich optisch. Deshalb ist der Energieverbrauch beim Lesevorgang auch geringer.

Wo aber Wärme entsteht können sich Umweltemissionen ablagern. Das kannst du nur in Reinraumatmospäre
verhindern. Ich tippe auf ein Staubkorn am Schreibkopf oder das Teil ist vielleicht verbogen und erzeugt selbst
den Kratzer. Sowas kommt aber echt nur ganz selten vor.


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

Benutzeravatar
multiwirth
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 300
Alter: 18
Registriert: Freitag 7. Februar 2014, 22:13

Re: Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratz

#5 Ungelesener Beitragvon multiwirth » Donnerstag 20. Februar 2014, 14:42

Beim Schreiben von Daten wird die MD vom Laser unten punktuell erhitzt, während der Schreibkopf oben
das Magnetfeld an der erhitzten Stelle verändert. Das Medium wird also nicht "gebrannt" wie eine CD-ROM.
Beim Löschen wird nur das Inhaltsverzeichnis (T.O.C) gelöscht - die gespeicherten Daten sind noch drauf.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Das alles weiß ich :top:

Ähnlich wie bei Festplatten wird bei der sagen wir "formatierung" nur das Inhaltsverzeichnis gelöscht.

Deshalb kann man ganz leicht die Daten auf Festplatten retten.

Ich habe ja meinen MD Rekorder in Silber selber "gerettet".

Ich habe ihn vor ein paar Jahren defekt bekommen.

Ohne jegliche Ahnung was das überhaupt kann.

Durch das Auseinandernehmen habe ich schon viel gelernt.

z.b. das mit dem Schreiben


Eine Cd kann man meistens nur einmal Brennen.

Das muss ja logischerweise bei der MD dann anders funzen.

Ich habe viel freude an Elektronik.

Ich weiß deshalb auch sehr viel.

Habe auch schon alte Festplatten aus spaß geöffnet.
Die waren schon halb defekt und wirklich alt.
Eine hat geöffnet selbst nach ner Woche staub noch Daten gelesen.
Leider hat der Defekt dann immer mehr Probleme gemacht.
Aber gut war interessant :)

Gruß MultiWirth


Ich war hier.
...und deinen Keks habe ich auch geklaut ;)

Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5365
Alter: 57
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratz

#6 Ungelesener Beitragvon Langnase » Samstag 22. Februar 2014, 00:18

Den Thread kennst du auch schon?
Bekomme jetzt noch Schweißperlen auf der Stirn wenn ich daran denke. :oops:


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

Benutzeravatar
multiwirth
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 300
Alter: 18
Registriert: Freitag 7. Februar 2014, 22:13

Re: Basf MD Maxima 80 Defect ! im Display und Disc hat Kratz

#7 Ungelesener Beitragvon multiwirth » Samstag 22. Februar 2014, 01:29

Langnase hat geschrieben:Den Thread kennst du auch schon?
Bekomme jetzt noch Schweißperlen auf der Stirn wenn ich daran denke. :oops:




Ähm, okay

Ja hatte ich schonmal gelesen.

Was möchtest du mir damit jetzt mitteilen?

Brauchst du einen Rat von mir (wobei ich da wohl nicht viel Helfen könnte) ?

Ich verstehe gerade nicht, auf was su hinaus möchtest :wand:

Und wieso

"Schweißperlen auf der Stirn wenn ich daran denke"

klär mich mal auf :wah:



Ach ja, darf ich dich in meiner Freundesliste einfügen ?
Ich meine, wir treffen uns im Forum recht oft :)
Gruß

MultiWirth


Ich war hier.
...und deinen Keks habe ich auch geklaut ;)


Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste