MD to PC

Forum für technische Details zu MD / Hi-MD sowie für allgemeine MD / Hi-MD Diskussionen

Moderatoren: TM, bo0zZe, Numinos, Team

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
xBikeaholix
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 134
Alter: 41
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:16

MD to PC

#1 Ungelesener Beitragvon xBikeaholix » Sonntag 30. April 2017, 08:52

Hallo MD-Gemeinde
Gab oder gibt es irgendeinen Trick von der MD auf den PC zu überspielen? SonicStage suggeriert einem ja das das geht, aber tut es dann doch nicht (Unable to transfer the following tracks to My Library because they are recorded
by Net MD or another computer) :häh:
Hintergrund: Ich habe meine gesamte Plattensammlung auf MD und wollte diese jetzt auch auf meinem NAS haben ... :roll:
Grüße
Bike


Decks: Sony MDS-JA333ES/JA3ES|JB940/30/20|JE780/480/440|E10/E12|501|303|503|W1|LSA1|MXD-D1/D40/D5C|Tascam MD 350|Onkyo MD 2321/2521|Marantz CM1040/MD2020
Portis: Sony MZ-1|MZ-R2|MZ-NH1|MZ-B10|MZ-R900|NF810|N510|R500|R37|Sharp MD-MT99|IM-DR410|MD-MT290H|JVC XM-PX3
MD to PC: Sony MDS-NT1| MDS-PC3 + PCLK-MN10 + CAV-U5
Discman: Sony D-350|D-250|D-99|T-40
Boombox: Sony ZS-M30/ZS-M1/ZS-M7
Bookshelf: Sony CMT-DC500MD|Panasonic SA-PM35MD|JVC NX-MD1

Benutzeravatar
NoNameNeeded
MD-Freak
MD-Freak
Beiträge: 2728
Alter: 39
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 15:34

Re: MD to PC

#2 Ungelesener Beitragvon NoNameNeeded » Sonntag 30. April 2017, 21:53

Es sollte mit dem Sony MZ RH1 funktionieren, das ist der einzige mit dem diese Übertragung geht.

Ansonsten bliebe irgendein Player oder Recorder mit digitalem Ausgang, wo du dann manuell Track für Track auf den Computer überspielen kannst.
Vorausgesetzt dein Computer hat auch einen digitalen Eingang.

Analoge Überspielung geht natürlich auch, aber darum geht's dir wohl nicht.


In Verwendung: Sony MDS-W1, Sony MDS-S40, Sony MZ-NF520D
Die restlichen Geräte sind im Profil aufgeführt.

Benutzeravatar
xBikeaholix
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 134
Alter: 41
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:16

Re: MD to PC

#3 Ungelesener Beitragvon xBikeaholix » Montag 1. Mai 2017, 08:22

Ja das dachte ich mir schon - hatte mich dann noch etwas im Netz belesen ... aber danke, das mit dem RH1 wusste ich auch noch nicht. Die Beschränkung ist wirklich dämlich aber wolhl so gewollt. Ist ebend doch nur ein Consumer-Produkt :wand:
Extra einen RH1 kaufen kommt auch nicht in Frage. Der hat ja dieses Displayproblemchen (Stichwort: OLED). Klar ging es mir um die Zeitersparniss bzw Bequemlichkeit.
Ich werde mir wahrscheinlich einen Tascam SD-20M zulegen, und die Sachen dann analog überspielen - muss so natürlich wieder alles geschnitten werden :( . Der Vorteil wäre aber, das man das dann als FLAC abspeichern kann.
Grüße
Bike


Decks: Sony MDS-JA333ES/JA3ES|JB940/30/20|JE780/480/440|E10/E12|501|303|503|W1|LSA1|MXD-D1/D40/D5C|Tascam MD 350|Onkyo MD 2321/2521|Marantz CM1040/MD2020
Portis: Sony MZ-1|MZ-R2|MZ-NH1|MZ-B10|MZ-R900|NF810|N510|R500|R37|Sharp MD-MT99|IM-DR410|MD-MT290H|JVC XM-PX3
MD to PC: Sony MDS-NT1| MDS-PC3 + PCLK-MN10 + CAV-U5
Discman: Sony D-350|D-250|D-99|T-40
Boombox: Sony ZS-M30/ZS-M1/ZS-M7
Bookshelf: Sony CMT-DC500MD|Panasonic SA-PM35MD|JVC NX-MD1

Benutzeravatar
NoNameNeeded
MD-Freak
MD-Freak
Beiträge: 2728
Alter: 39
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 15:34

Re: MD to PC

#4 Ungelesener Beitragvon NoNameNeeded » Montag 1. Mai 2017, 08:39

Ich weiß nichts von einem Displayproblem.
Das bedeutet aber auch nichts, denn ich hab mich mit dem RH1 nie befasst.

Und ja, es ist ein Consumer-Produkt.
Aber wahrscheinlich liegt die Einschränkung gar nicht mal so sehr daran, sondern an Sonys Horrorvorstellungen man könnte digitale Kopien vervielfältigen...

In Flac abspeichern kannst du's aber wohl sowieso, sobald du's (wie auch immer) aufgenommen hast.


In Verwendung: Sony MDS-W1, Sony MDS-S40, Sony MZ-NF520D
Die restlichen Geräte sind im Profil aufgeführt.

Benutzeravatar
xBikeaholix
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 134
Alter: 41
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:16

Re: MD to PC

#5 Ungelesener Beitragvon xBikeaholix » Montag 1. Mai 2017, 13:03

Na das mit dem FLAC meinte ich aber so: mit dem Digitalrecorder in Wave aufnehmen und als FLAC umwandeln. Bei einer Überspielung von MD wäre die Quelle ja schon komprimiert. Mit der Aufwandsersparnis wäre das aber trotzdem nicht schlecht gewesen.
Zum RH1: es werden vermehrt Probleme mit dem Display gemeldet (ähnlich wie beim RH10). Außerdem wird der auch nur noch zu Mondpreisen angeboten ...
Sonys Horrorvorstellungen sind ja auch teilweise begründet. Sie selber treten ja auch als Major-Label von Musik auf und würden sich somit selber schaden.
Nun ja ...


Decks: Sony MDS-JA333ES/JA3ES|JB940/30/20|JE780/480/440|E10/E12|501|303|503|W1|LSA1|MXD-D1/D40/D5C|Tascam MD 350|Onkyo MD 2321/2521|Marantz CM1040/MD2020
Portis: Sony MZ-1|MZ-R2|MZ-NH1|MZ-B10|MZ-R900|NF810|N510|R500|R37|Sharp MD-MT99|IM-DR410|MD-MT290H|JVC XM-PX3
MD to PC: Sony MDS-NT1| MDS-PC3 + PCLK-MN10 + CAV-U5
Discman: Sony D-350|D-250|D-99|T-40
Boombox: Sony ZS-M30/ZS-M1/ZS-M7
Bookshelf: Sony CMT-DC500MD|Panasonic SA-PM35MD|JVC NX-MD1

Benutzeravatar
bo0zZe
MD-Elite
MD-Elite
Beiträge: 1259
Registriert: Sonntag 31. Januar 2010, 18:37

Re: MD to PC

#6 Ungelesener Beitragvon bo0zZe » Sonntag 7. Mai 2017, 09:09

Jede erneute KOdierung bringt Nachteile, warum also den Umweg mit WAV gehen?
Ich würde mir ein gescheites Deck nehmen und über den analogen Ausgang direkt im PC als .flac aufnehmen.
So hat man dann auch den Klang vom DA mit drin ;-)

Gruss


:Himd:6 x NH 600 - 5x NH700 - 2 x NH900 - 2x NH1 - 3x RH910 - RH10 - 2x DH10P - 4x RH1 & 1x M200- - MZ-EH930 - MZ-NH3D
Sony zuviele :D
Sharp DR420 - DR470 - 4x DR580 - MD-DS70

Benutzeravatar
xBikeaholix
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 134
Alter: 41
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:16

Re: MD to PC

#7 Ungelesener Beitragvon xBikeaholix » Sonntag 7. Mai 2017, 09:31

Ja kann man auch so machen ... aber dann ist die Quelle ja komprimiert (ATRAC) - was ja auch ok ist, da ich es auch so vor hatte, nur ebend schneller :wand: . Mit der anderen Methode wäre da nichts komprimiert - Wave wäre ja ähnlich CD. Die Quelle wäre in diesem Fall der Plattenspieler / Phonopre.
Andere Frage.: womit nimmt man denn auf? Ich habe mich damit leider noch nicht beschäftigt.
Grüße
Bike


Decks: Sony MDS-JA333ES/JA3ES|JB940/30/20|JE780/480/440|E10/E12|501|303|503|W1|LSA1|MXD-D1/D40/D5C|Tascam MD 350|Onkyo MD 2321/2521|Marantz CM1040/MD2020
Portis: Sony MZ-1|MZ-R2|MZ-NH1|MZ-B10|MZ-R900|NF810|N510|R500|R37|Sharp MD-MT99|IM-DR410|MD-MT290H|JVC XM-PX3
MD to PC: Sony MDS-NT1| MDS-PC3 + PCLK-MN10 + CAV-U5
Discman: Sony D-350|D-250|D-99|T-40
Boombox: Sony ZS-M30/ZS-M1/ZS-M7
Bookshelf: Sony CMT-DC500MD|Panasonic SA-PM35MD|JVC NX-MD1

Benutzeravatar
NoNameNeeded
MD-Freak
MD-Freak
Beiträge: 2728
Alter: 39
Registriert: Sonntag 10. Juni 2007, 15:34

Re: MD to PC

#8 Ungelesener Beitragvon NoNameNeeded » Sonntag 7. Mai 2017, 19:02

Vielleicht reden wird da aneinander vorbei, aber wenn du aufgenommene MDs überspielen möchtest, sind die immer komprimiert, weil ja die Aufnahme auf der MD bereits komprimiert ist.

Dabei spielt es keine Rolle ob du die Lieder mit dem teuren RH1 auf den PC überspielst (auch da ist die Quelle, also die MD komprimiert) oder du die MD mit einem Deck abspielst und digital woanders aufnimmst.
Die zweite Variante dauert halt nur länger.
Die Aufnahme bei der MD wird ja nicht erst bei der Wiedergabe komprimiert (im Gegenteil, da wird sie dekomprimiert) sondern bei der Aufnahme.


In Verwendung: Sony MDS-W1, Sony MDS-S40, Sony MZ-NF520D
Die restlichen Geräte sind im Profil aufgeführt.

Benutzeravatar
xBikeaholix
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 134
Alter: 41
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:16

Re: MD to PC

#9 Ungelesener Beitragvon xBikeaholix » Sonntag 7. Mai 2017, 19:04

Also ich denke wir reden hier alle aneinander vorbei - einfach nochmal meine Posts richtig lesen.
2 Möglichkeiten:
1. Irgendwie von der MD auf den PC überspielen (da ist dann natürlich immer schon die Quelle komprimiert)
2. Irgendwie von der Platte auf den Pc überspielen (via Digitalrecorder in Wave oder direkt auf den PC)


Decks: Sony MDS-JA333ES/JA3ES|JB940/30/20|JE780/480/440|E10/E12|501|303|503|W1|LSA1|MXD-D1/D40/D5C|Tascam MD 350|Onkyo MD 2321/2521|Marantz CM1040/MD2020
Portis: Sony MZ-1|MZ-R2|MZ-NH1|MZ-B10|MZ-R900|NF810|N510|R500|R37|Sharp MD-MT99|IM-DR410|MD-MT290H|JVC XM-PX3
MD to PC: Sony MDS-NT1| MDS-PC3 + PCLK-MN10 + CAV-U5
Discman: Sony D-350|D-250|D-99|T-40
Boombox: Sony ZS-M30/ZS-M1/ZS-M7
Bookshelf: Sony CMT-DC500MD|Panasonic SA-PM35MD|JVC NX-MD1


Zurück zu „MD / Hi-MD / Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste