Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

Neuigkeiten im Bereich der (Hi-)MD

Moderator: Team

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
indeego
Administrator
Administrator
Beiträge: 10149
Registriert: Dienstag 23. April 2002, 18:30

Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#1 Ungelesener Beitragvon indeego » Dienstag 14. Oktober 2008, 16:56

SonicStage scheint für uns Europäer nur noch der Schatten einer längst vergangenen Fehlplanung zu sein. Die neuen Flashplayer von Sony laufen per Drag'n'Drop und sind in Sachen Kaufmusik an Windows' Mediaplayer gebunden. Es gibt demnach nur noch uns Minidiscnutzer und Nutzer älterer HDD/Flashplayer, die auf SonicStage angewiesen sind. Zwar gäbe es gute Gründe noch ein zwei Versionen nachzulegen und kleinere Fehler auszubessern, ansonsten aber ist SonicStage obsolet und wird deshalb scheinbar nicht mehr aktualisiert.
Nicht so in Japan! Dort hat Sony die Benutzeroberfläche von SonicStage V völlig überarbeitet und weiterhin ist der Musikdienst "mora" integriert.
Einige Funktionen von SonicStage 4.3/4.4 fehlen: Artist Link, ATRAC CD/MP3 CD’s.
Neue Funktionen sind u.a. die “Discovery Zone”, eine Art Vorschlagsfunktion basierend auf den eigenen Musikhörgewohnheiten.

Ich denke es wäre kein großes Problem für Sony uns diese letzte Version zukommen zu lassen - wenigstens die Wahl zwischen 4.3 und 5.0 sollten wir haben.

SonicStage V ist nur kompatibel mit NW-A910/A820/A800, S730F/S710F/S700F, S630FK/S630F/S610F/S600, E020F/E010 und einer japanischen Windowsinstallation.

- Quelle (englisch)
Dateianhänge
sony01.jpg
Neue Benutzeroberfläche in SonicStage V


* Fragen zu MD / Hi-MD? Nutzt den MD / Hi-MD F.A.Q.
* auf Twitter folgen: @minidiscforum
* Bitte benutzt den Bild-Button, um Posts nachträglich zu editieren.

Benutzeravatar
SharpSony
Administrator a.D.
Beiträge: 9576
Registriert: Donnerstag 16. Dezember 2004, 16:34

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#2 Ungelesener Beitragvon SharpSony » Dienstag 14. Oktober 2008, 19:27

indeego hat geschrieben:Ich denke es wäre kein großes Problem für Sony uns diese letzte Version zukommen zu lassen - wenigstens die Wahl zwischen 4.3 und 5.0 sollten wir haben.


Damit bestätigt sich das, was man schon seit längerem vermuten musste: Ganz offensichtlich hat Sony uns (Hi-)MD-Nutzer als Kunden schon abgeschrieben... :wand: Nun ja, das war zu erwarten und lässt mich von daher relativ kalt.

SonicStage V ist nur kompatibel mit NW-A910/A820/A800, S730F/S710F/S700F, S630FK/S630F/S610F/S600, E020F/E010 und einer japanischen Windowsinstallation.


Die kompatiblen Player sind ohnehin z.T. nur auf dem japanischen Markt erschienen. Offenbar hat ATRAC dort auch bei den Nicht-MD-Playern einen gewissen Marktanteil. Außerhalb Japans setzt man ja seit Mitte 2007 auf die NWZ-Serie, die ATRAC nicht mehr unterstützt.

Das Design von SonicStage V erinnert mich übrigens stark an den Windows Media Player 11.


Sharp MD-SR70, MD-MT80, 2 x MD-MT180, MD-MT190, MD-MT270, MD-DR470, Sony MZ-R30, MZ-R37, MZ-R50, MZ-R700, MZ-R909, MZ-N510, MZ-NH700, MZ-NH900, MZ-RH10, MZ-RH910, MZ-RH1, Aiwa AM-F80, Kenwood DMC-J7R

Benutzeravatar
indeego
Administrator
Administrator
Beiträge: 10149
Registriert: Dienstag 23. April 2002, 18:30

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#3 Ungelesener Beitragvon indeego » Mittwoch 15. Oktober 2008, 22:42

SharpSony hat geschrieben:
indeego hat geschrieben:Ich denke es wäre kein großes Problem für Sony uns diese letzte Version zukommen zu lassen - wenigstens die Wahl zwischen 4.3 und 5.0 sollten wir haben.


Damit bestätigt sich das, was man schon seit längerem vermuten musste: Ganz offensichtlich hat Sony uns (Hi-)MD-Nutzer als Kunden schon abgeschrieben... :wand: Nun ja, das war zu erwarten und lässt mich von daher relativ kalt.
Nach der großen Enttäuschung über das Aus der MD, kann man das wohl verschmerzen - ja ;)

SonicStage V ist nur kompatibel mit NW-A910/A820/A800, S730F/S710F/S700F, S630FK/S630F/S610F/S600, E020F/E010 und einer japanischen Windowsinstallation.


Die kompatiblen Player sind ohnehin z.T. nur auf dem japanischen Markt erschienen. Offenbar hat ATRAC dort auch bei den Nicht-MD-Playern einen gewissen Marktanteil. Außerhalb Japans setzt man ja seit Mitte 2007 auf die NWZ-Serie, die ATRAC nicht mehr unterstützt.
Allerdings, interessant allemal.
Das Design von SonicStage V erinnert mich übrigens stark an den Windows Media Player 11.
Mit dem beschäftige ich mich zum Glück nicht allzu sehr, aber die Oberfläche von SonicStage V sieht übersichtlicher aus, da man scheinbar auf mehrere Seiten verzichtet.


* Fragen zu MD / Hi-MD? Nutzt den MD / Hi-MD F.A.Q.
* auf Twitter folgen: @minidiscforum
* Bitte benutzt den Bild-Button, um Posts nachträglich zu editieren.

Benutzeravatar
djtechno
MD-Guru
MD-Guru
Beiträge: 18784
Registriert: Freitag 31. Mai 2002, 13:12

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#4 Ungelesener Beitragvon djtechno » Donnerstag 16. Oktober 2008, 12:24

Schön, aber bringen tuts uns nichts.
Sonicstage brauchen wir ja eigentlich "nur", weil die minidisk drauf angewiesen ist (bei pc-usb-anbindung). Die minidisk wird von sos5 aber nimmer unterstützt.
Und WENN ich einen mp3-player nehme, DANN einen mit mass storage,dann will ich da kein sos mehr nutzen...

Trotzdem intressannt,das sos noch weiterentwickelt wird, im großen und ganzen isses aber immer noch ein 50 mbyte großer klotz am bein, auf den man, wenn man keine md nutzt, gern verzichtet, und den man, wenn man md nutzt (und das tun wir eben) braucht.

na,ja, habe ja noch die offline installer verschiedener versionen. vorallem von 3.4 und 4.3, und gut is' :top:

Sehr blöd ist halt die bindung an xp (und vista mit kleinen einschränkungen). in windows 7 isst dann keine möglichkeit mehr da,,netmd direkt zu nutzen, genau wie unter linux, außer eben via vmware :wand:


Minidisk forever. :top: Never mind, Press Rewind. Dinge, die die Welt nicht braucht: Apple IPHONE/IPAD, Lebensmittelspekuanten, Bankenrettungen und Harz4-Reform,Kim-Jong-Un,Politiker die reden, statt zu handeln

Benutzeravatar
Schlonzo
MD-Freak
MD-Freak
Beiträge: 2767
Registriert: Sonntag 26. Januar 2003, 11:13

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#5 Ungelesener Beitragvon Schlonzo » Donnerstag 16. Oktober 2008, 16:05

djtechno hat geschrieben:Sehr blöd ist halt die bindung an xp (und vista mit kleinen einschränkungen). in windows 7 isst dann keine möglichkeit mehr da,,netmd direkt zu nutzen, genau wie unter linux, außer eben via vmware :wand:


Windows 7 ist voll kompatibel mit Vista Treibern. Also seh ich diesbezüglich kein Problem.


.:MD roxx:.

SONY MDS-JE 500 <> SONY MDS-JB 980
SONY MZ-NH600


Ehemals:
SONY MZ-N510 <> SONY MZ-N10 <> SONY MZ-NH1 <> SONY MZ-NH900 <> SONY MZ-RH1 <> SONY MZ-RH10 <> SONY MZ-RH710 <> SONY MZ-EH50 <> SONY MZ-E500 <> SONY MZ-E900 <> SONY MZ-R410 <> PANASONIC SJ-MJ50 <> AIWA AM-F65 <> SHARP MD-MS701H

Benutzeravatar
hi-eric
MD-Fan
MD-Fan
Beiträge: 423
Registriert: Samstag 3. Februar 2007, 22:55

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#6 Ungelesener Beitragvon hi-eric » Samstag 18. Oktober 2008, 23:40

also ich weiss nicht, was daran übersichtlich aussehen soll. für mich sieht das wie ein verbesserter connect store aus. aber nicht wie sonicstage. 20 album cover auf der oberfläche als vorschlag/kaufanreiz.... also ich weiss nicht. 6 monate nach installation ist man pleite...

werde meinen md walkman weiterhin nutzen mit sos 4.0 und nicht umsteigen.
update: sony heißt ab jetzt NICHT mehr: SO NIE sondern SO FOREVER:


Create Your Own Personal VAIO With ’VAIO by you’ Custom Ordering


• New custom configuration service ’VAIO by you’ available online or by phone from Sony Style
• Choose the specification that suits you best
• Get high-end features not available on standard retail models

21st October 2008 -

From the 22 October*, buyers of VAIO TT, Z and CS-Series notebooks will be able to create personalised configurations for their purchases using a new custom order service. Available in the UK, France and Spain either online from Sony Style Store (www.sonystyle.eu/VaiobyYou) or by phone**, ’VAIO by you’ will give customers even more choice.

“‘VAIO by you’ lets people become more involved, more hands-on with the purchasing process, which boosts their sense of ownership,” said Hidetoshi Takigawa, Marketing Director for VAIO Of Europe. “Their VAIO is going to be a personal possession, even a companion, and this is where the personalisation starts. It’s an open door to the VAIO experience.”

The actual process of creating a custom order is very simple and breaks down into four easy steps. First, the customer chooses the base model, then they indicate the modified specifications. Once the configuration is complete, there’s a choice of services including different levels of warranty cover, and finally, a selection of matching VAIO accessories to round things off.


Menno, ich möchte ein Hi-MD Autoradio mit nem Hi-MD Wechsler im Kofferraum, hört mich denn keiner?


Sony Hi-MD Walkman MZ-RH1 & MZ-RH10 forever.
Sony Cassette Walkman WM-EX20 & WM-EX500 forever.
Sony Network Memory Stick Walkman NW-MS77DR forever.
Sony NW-A3000 forever.
Sony NW-A808 forever.
Sony Ericsson W800i forever.
****Psychedelic-Rock Fan****

Benutzeravatar
buze
MD-Profi
MD-Profi
Beiträge: 692
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 09:12

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#7 Ungelesener Beitragvon buze » Sonntag 26. Oktober 2008, 12:34

Servus...

SONYInside.com stellt eine Möglichkeit vor, SonicStage V auch ausserhalb von Japan zu nutzen und zu installieren:

How To Install Sonicstage 5

Thanks to our commenter haiiit, it is now possible for anyone using Windows XP or Windows Vista to use Sonictage 5, a Japan-only release. We previously covered the new version of Sonicstage in a previous blog post. Click here for the Sonicstage 5 Japanese download location. We are not responsible for any damage that this may cause to your existing Sonicstage installation, but it is reported that this version of Sonicstage can perfectly coincide with previous versions. First install East Asian language files on your computer:

- Open Regional and Language Options in Control Panel.
- On the Languages tab, under Supplemental language support, select the Install files for East Asian languages check box.
- Click OK or Apply. You will prompted to insert the Windows CD-ROM or point to a network location where the files are located.
- After the files are installed, you must restart your computer.

Extract the files of SSV-5.0-PA-DL (Sonicstage V) with WinRAR (right click on SSV-5.0-PA-DL and extract); once it’s done enter in the Ssv-5.0-PA-DL/Common/OpenMG/ folder and click on Is_setup; this will install the OpenMG module. After this enter in the Ssv-5.0-PA-DL/Sonicstage/Japanese/ folder, click on setup, and it will install Sonicstage. Don’t forget to restart your computer!


Habs nicht ausprobiert, aber wenn es jemand interessiert, kann ers ja mal versuchen!

buze


Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

Benutzeravatar
SharpSony
Administrator a.D.
Beiträge: 9576
Registriert: Donnerstag 16. Dezember 2004, 16:34

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#8 Ungelesener Beitragvon SharpSony » Sonntag 26. Oktober 2008, 13:08

Die Seite heißt übrigens SonyInsider... ;) Betreiber ist Christopher MacManus, auch bekannt als "kurisu" aus dem MDCF. SonyInsider.com versteht sich als Nachfolger der geschlossenen Seite Atraclife.com.

Hier der Link zum Thema:
http://www.sonyinsider.com/2008/10/25/h ... icstage-5/

buze hat geschrieben:Habs nicht ausprobiert, aber wenn es jemand interessiert, kann ers ja mal versuchen!


Fehlt dann nur noch ein kompatibler "Network Walkman", den man sich wohl oder übel aus Japan importieren muss...


Sharp MD-SR70, MD-MT80, 2 x MD-MT180, MD-MT190, MD-MT270, MD-DR470, Sony MZ-R30, MZ-R37, MZ-R50, MZ-R700, MZ-R909, MZ-N510, MZ-NH700, MZ-NH900, MZ-RH10, MZ-RH910, MZ-RH1, Aiwa AM-F80, Kenwood DMC-J7R

Benutzeravatar
buze
MD-Profi
MD-Profi
Beiträge: 692
Registriert: Dienstag 31. Mai 2005, 09:12

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#9 Ungelesener Beitragvon buze » Montag 27. Oktober 2008, 09:35

SharpSony hat geschrieben:Die Seite heißt übrigens SonyInsider... ;) ...


Upps, da habe ich doch glatt ein r unterschlagen. Man möge es mir nachsehen. .......... Wo ist eigentlich diese Brille, die ich mal hatte?!? :cool:

SharpSony hat geschrieben:Fehlt dann nur noch ein kompatibler "Network Walkman", den man sich wohl oder übel aus Japan importieren muss...


Naja, die A800er-Serie gibt es (gab es) ja auch in Deutschland. Ich nenne zwei der Babys mein eigen.

buze


Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

Benutzeravatar
SharpSony
Administrator a.D.
Beiträge: 9576
Registriert: Donnerstag 16. Dezember 2004, 16:34

Re: Nr. 5 lebt! Die SonicStage-Version für Japan (+nicht für MD)

#10 Ungelesener Beitragvon SharpSony » Donnerstag 30. Oktober 2008, 23:16

buze hat geschrieben:Naja, die A800er-Serie gibt es (gab es) ja auch in Deutschland.


Ah, ich vergaß... :oops: Es ist aber auch nicht ganz einfach, bei Sonys Modellvielfalt und kryptischen Modellbezeichnungen den Überblick zu behalten... :achja:

Nun ja, ich interessiere mich auch ohnehin eher für die MZ-...-Serien ... :sound:


Sharp MD-SR70, MD-MT80, 2 x MD-MT180, MD-MT190, MD-MT270, MD-DR470, Sony MZ-R30, MZ-R37, MZ-R50, MZ-R700, MZ-R909, MZ-N510, MZ-NH700, MZ-NH900, MZ-RH10, MZ-RH910, MZ-RH1, Aiwa AM-F80, Kenwood DMC-J7R


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste