Luxman 505s

Diskussionen abseits der MD-Technik, just for fun!

Moderatoren: TM, Hannibal, bomberbier, Team

Nachricht
Autor
Hwoarang
MD-Einsteiger
MD-Einsteiger
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 1. August 2015, 20:55

Luxman 505s

#1 Ungelesener Beitragvon Hwoarang » Samstag 14. April 2018, 23:34

Hallo zusammen,

da die MD-Freunde ja oft schon in den 90ern aktiv waren kennt vielleicht jemand den Luxman 505s.
Mir wurde einer angeboten und ich bin wirklich am überlegen, ob ich mir einen 20 Jahre alten Vollverstärker kaufen soll.

Kennt einer das Gerät?

LG



Benutzeravatar
djtechno
MD-Guru
MD-Guru
Beiträge: 18780
Registriert: Freitag 31. Mai 2002, 13:12

Re: Luxman 505s

#2 Ungelesener Beitragvon djtechno » Sonntag 15. April 2018, 19:47

Ja, ohne Probleme: Wir haben noch einen 80er Jahre SABA Vollverstärker-Receiver in Betrieb. Funzt immer noch tadellos :top: Was man machen kann ist, die Elektrolytkondensatoren tauschen, nach 20 Jahren ist der Klang zwar noch gut, aber nimemr so gut, wie bei einem neuen Verstärker,da sich die Kapazität verringert hat. Wens alöso bestmöglich klingen soll, kan man die tauschen, aber funktionieren tut er auch ohne dies problemlos. Staub rausmachen ist auch sinnvoll, verringert das Risiko,daß was überhitzt oder ein Kurzschluß entstehen könnte, da der staub nbauteile thermisch isoliert und ggf. strom leiten kann (schwache krieschströme)
Meist gehen Regler und Knöpfe noch. Aber nicht immer. falls Wackelkontakte oder Kracher beim drehen entstehen muß man da auch noch zerlegen und mit Kontaktspray reinigen. Wenn der Besitzer vorher niochtraucher war ist das immer besser als wenn er das gerät vollgeraucht hat. Wie gesagt, klar, es KANN was defekt sein, aber meist funktioneiren die Geräte und man kann sie so,wie sie sind,weiter betreiben. Allerdings lohnt es sich natürlich schon,wenn man es kann, da nach 20 Jahren mal Wartung vorzunehmen.

Wie gesagt, auch wenn es noch gut Klingt und ohne Vergleich alles paßt, die Elkos sind gealtert, im Direkten verglecih zu einem Baugleichen neuen gerät würde man es raushören
Das Restrisiko,daß irgendwann mal wa süberhiitzt oder durchschläge besteht staubbedingt, wenn man den staub ("filzmatten") inend rin nciht wegmacht.
Regler wie gesdagt, meisten gehn 'se tadellos, aber nicht immer. kann mana ber eben auch beheben,ist halt mehr arbeit.


Minidisk forever. :top: Never mind, Press Rewind. Dinge, die die Welt nicht braucht: Apple IPHONE/IPAD, Lebensmittelspekuanten, Bankenrettungen und Harz4-Reform,Kim-Jong-Un,Politiker die reden, statt zu handeln

Benutzeravatar
Wulli
MD-Veteran
MD-Veteran
Beiträge: 8768
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2002, 12:34

Re: Luxman 505s

#3 Ungelesener Beitragvon Wulli » Montag 16. April 2018, 21:18

Kenne das spezielle Teil nicht, weiß aber, dass Luxman mal eine erstklassige Marke war, mit der man nichts falsch machen kann. :top: :sound: :top:


Seid ihr Schafe? - Warum lasst ihr euch dann scheren?

Hwoarang
MD-Einsteiger
MD-Einsteiger
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 1. August 2015, 20:55

Re: Luxman 505s

#4 Ungelesener Beitragvon Hwoarang » Mittwoch 18. April 2018, 19:46

Ja, das war mal ein High-End-Bolide, wie heute Accuphase oder McIntosh.
Allerdings muss man ihn noch revidieren lassen. Es gibt gibt den Luxman-Papst Dieter Kühnhold, der sein Handwerk meisterhaft versteht. Das ist allerdings kostspielig und da fragt man sich natürlich ob es sich lohnt.
Allerdings liebe ich die alten Boliden, die noch unter erheblichem Materialaufwand für die Ewigkeit gebaut wurden.
Habe ja auch eine JA50ES. ;)



Hwoarang
MD-Einsteiger
MD-Einsteiger
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 1. August 2015, 20:55

Re: Luxman 505s

#5 Ungelesener Beitragvon Hwoarang » Montag 23. April 2018, 21:04

Da ist das Prachtstück:
FullSizeRender-4.jpeg

Majestätischer Auftritt.



Benutzeravatar
Wulli
MD-Veteran
MD-Veteran
Beiträge: 8768
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2002, 12:34

Re: Luxman 505s

#6 Ungelesener Beitragvon Wulli » Dienstag 24. April 2018, 06:43

Herrlich - wirklich ein Prachtstück! :top: :sound: :top:


Seid ihr Schafe? - Warum lasst ihr euch dann scheren?


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste