Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

Diskussionen abseits der MD-Technik, just for fun!

Moderatoren: TM, Hannibal, bomberbier, Team

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
djtechno
MD-Guru
MD-Guru
Beiträge: 18722
Registriert: Freitag 31. Mai 2002, 13:12

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#101 Ungelesener Beitragvon djtechno » Donnerstag 12. Oktober 2017, 20:20

Na,toll, ich habe ja noch zwei 2 jahre alte ultrafire zellen in gebrauch, die grauen. sind von einem deutschen Taschenlampen shop. Meine haben 2500mAH und schalten definitiv bei erreichen von 2,7 Volt ab. Es ist ein Schutzkreis drin.
Der Typ hat aber rote ultrafire mit 3000maH zerlegt http://lygte-info.dk/info/batteryDisass ... %20UK.html Dabei handelt es sich offenbar um ungeschützte. Gut, meine sidn definitiv geschützt und tun schon 2Jahre ohne Probleme. Bedeutet das nun aber,daß UltraFire auch unseriös ist? Oder werden UltraFire Zellen von anderen gefälscht und als "Originale" aufgegeben?

die beiden rosanen unprotected die ich habe sind von akku500.de und sollten echt sein. sind aber wie gesagt, unprotected und auch so gelabelt mit 2000mAH


Minidisk forever. :top: Never mind, Press Rewind. Dinge, die die Welt nicht braucht: Apple IPHONE/IPAD, Lebensmittelspekuanten, Bankenrettungen und Harz4-Reform,Kim-Jong-Un,Politiker die reden, statt zu handeln

Benutzeravatar
Wulli
MD-Veteran
MD-Veteran
Beiträge: 8670
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2002, 12:34

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#102 Ungelesener Beitragvon Wulli » Donnerstag 12. Oktober 2017, 21:58

djtechno hat geschrieben:Die älteren hingegen waren wohl "recyclete" Akkus aus alten laptops, wo die die Zellen, die noch gingen, rausgelötet und neu gelabelt haben.
Die "5600mAh" typen hingegen enthalten wohl eine AAA-Lithium-Zelle, die mit pappe drum rum auf 18650 "aufgebohrt" wird.
Alle zellen sind in Wahrheit unprotected typen, obwohl "Protected" draufsteht und die äußere Form (Länge, Pluspol) dies suggerieren

:wah: :hair: :wah: Hatte der alte Wulli doch Recht mit seiner Warnung ... Wenn schon auf dem Etikett so dreist betrogen wird, muss der Inhalt total die Katastrophe sein. :oerx:

Ultrafire haben nicht den besten Ruf bezüglich Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, Genaueres weiß ich aber auch nicht. Wenn ich was rausbekommen habe, melde ich mich. -

Normale Standard-18650er mit ca. 2600mAh reichen für viele Lampen voll aus (auch z.B. fürs Chameleon). Nur, wenn du ein Lichtmonster hast, das hochstromfähige Akkus braucht, musst du dich genauer umschauen.

P.S. zu Ultrafire: O-ohh ... einige Berichte gefunden, die alle in die gleiche Richtung gehen >>> aufbereitete Alt-Akkus, ähnlich wie bei der 8800er Rakete. :alk:


Seid ihr Schafe? - Warum lasst ihr euch dann scheren?

Benutzeravatar
djtechno
MD-Guru
MD-Guru
Beiträge: 18722
Registriert: Freitag 31. Mai 2002, 13:12

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#103 Ungelesener Beitragvon djtechno » Freitag 13. Oktober 2017, 15:25

Dann muß ich die UltraFire dann wohl auch austauschen. Werde dann eben Markenzellen (Sony oder so) nehmen.


Minidisk forever. :top: Never mind, Press Rewind. Dinge, die die Welt nicht braucht: Apple IPHONE/IPAD, Lebensmittelspekuanten, Bankenrettungen und Harz4-Reform,Kim-Jong-Un,Politiker die reden, statt zu handeln

Benutzeravatar
Wulli
MD-Veteran
MD-Veteran
Beiträge: 8670
Registriert: Mittwoch 18. Dezember 2002, 12:34

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#104 Ungelesener Beitragvon Wulli » Dienstag 17. Oktober 2017, 06:49

Jo, ein guter Name ist bei LiJo-Zellen auch Panasonic.


Seid ihr Schafe? - Warum lasst ihr euch dann scheren?

Benutzeravatar
djtechno
MD-Guru
MD-Guru
Beiträge: 18722
Registriert: Freitag 31. Mai 2002, 13:12

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#105 Ungelesener Beitragvon djtechno » Dienstag 17. Oktober 2017, 12:53

Gut. Mal schauen, obs sony oder Panasonic wird.


Minidisk forever. :top: Never mind, Press Rewind. Dinge, die die Welt nicht braucht: Apple IPHONE/IPAD, Lebensmittelspekuanten, Bankenrettungen und Harz4-Reform,Kim-Jong-Un,Politiker die reden, statt zu handeln

Benutzeravatar
MDAchim
MD-Süchtiger
MD-Süchtiger
Beiträge: 3014
Registriert: Montag 18. August 2003, 16:55

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#106 Ungelesener Beitragvon MDAchim » Donnerstag 19. Oktober 2017, 22:22

Da steht übrigens auch 11,8Wh drauf, und das sind dann umgerechnet ca. 3100mAh.
Hätte auch nicht gedacht, das damit soviel Schindluder mit getrieben wird...

mfg


Sony: MZ-RH1 MZ-DH10P MZ-RH10 MZ-RH910 MZ-RH710 MZ-NHF800 MZ-NH600 MZ-NH1 MZ-EH70 MZ-EH50 MZ-NF520D MZ-E310 MZ-N510 MZ-B10 MZ-N10 MZ-N910 MZ-N710 MZ-N707 MZ-R909 R909 R900 MZ-R70 MZ-R37 MZ-R50 MZ-R35 MZ-E20, MZ-R3 MZ-1 // Sharp: DR580 DR470 DR410 MT180 MT888 SR50 MT15 // Aiwa: NX9 NX1 F70, AIWA AM-F3 HX400 // Panasonic: MJ55D blau MR200 // JVC: XM-R70 XM-PX3 // Kenwood: DMC-G7R //
MD-105FX Hi-MD/MDS-JA333ES/MXD-D5C/MDS-JE780/MDS-JE640/MZ-R5ST/MDS-JE510 / Aiwa CSD-MD5 / Sony ZS-M1 / Casio ZD-1 / JVC UX-A70MDR
C8500R/C670/66XLP/XA-C30/connects2

Benutzeravatar
djtechno
MD-Guru
MD-Guru
Beiträge: 18722
Registriert: Freitag 31. Mai 2002, 13:12

Re: Gibt es hier Taschenlampen-Freaks?

#107 Ungelesener Beitragvon djtechno » Freitag 20. Oktober 2017, 11:42

Genau. Zudem habe ich auch noch diese hier https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... c0CivLXDsD seit 8 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Aber auch hier ist unklar, was für Zellen drin verbaut sind, außer daß der akkupack intern 9*18650 in 3*3 Verschaltung beherbergt (Hat ja schonmal einer im Netz Zerlegt das Ding :) )

Bevor wer fragt: Ich wußte lang vor dem kauf daß da keine 70 watt,sondern "nur" 45 watt rauskommen. das ist mir alelrdings egal, ist hell genuch. Was ich net wußte ist,daß die einen 35 watt brenner auf 45 watt "hochtakten". Aber offenbar können die teile das ab. mal schauenm,hoffentlich hält der die 3000 angegebenen Stunden, der akkupack müßte rechnerisch 833 stunden insg. halten


Minidisk forever. :top: Never mind, Press Rewind. Dinge, die die Welt nicht braucht: Apple IPHONE/IPAD, Lebensmittelspekuanten, Bankenrettungen und Harz4-Reform,Kim-Jong-Un,Politiker die reden, statt zu handeln


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste