MD in Film und Fernsehen

Diskussionen abseits der MD-Technik, just for fun!

Moderatoren: TM, Hannibal, bomberbier, Team

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ST1100Y
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 250
Alter: 52
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 19:29

Re: MD in Film und Fernsehen

#241 Ungelesener Beitragvon ST1100Y » Donnerstag 16. April 2015, 18:54

Schlonzo hat geschrieben:Gab's Ende der 90er noch keine 80er MDs? Hätte ich jetzt auch nicht gedacht :wand:

IIRC wurde die 80 Min MD '99 vorgestellt... wirklich erhältlich/verfügbar war sie dann ab '00...
edit:
http://www.sony.de/res/attachment/file/ ... 716402.pdf


MD's: Sony: MZ-R500, MZ-N1, MZ-RH1, MDS-501, MDS-E52, MDS-JA3ES; Sharp MD-MT290H(BK)
Toys: NAD T754, C272, C541i, T531, C660, 613, IPD2, ProJect 2.9 Classic
Wandler: VOX251, Couplet (centre & rears)

Benutzeravatar
Einsteiger
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5292
Alter: 44
Registriert: Freitag 28. Januar 2005, 14:15

Re: MD in Film und Fernsehen

#242 Ungelesener Beitragvon Einsteiger » Donnerstag 16. April 2015, 20:17

Man lernt nie aus.


Sharp 4xMD-MS722;
Sony MZ-B10, MZ-S1
MZ-NH600b, MZ-NH700b, MZ-NH900s, MZ-NH1
MZ-RH10s
MZ-RH1b
Sony MDS-JB940QS/S und MXD-D4/B, Pioneer MJ-L5

Benutzeravatar
ST1100Y
MD-Liebhaber
MD-Liebhaber
Beiträge: 250
Alter: 52
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 19:29

Re: MD in Film und Fernsehen

#243 Ungelesener Beitragvon ST1100Y » Sonntag 31. Mai 2015, 19:05

Im Film Femme Fatale (2002) nimmt Nicolás Bardo (Antonio Banderas) ein Gespräch mit seiner Gegenspielerin Laure Ash/Lily (Rebecca Romijn) auf einem silbernen MD-Porti auf, konnte aber nicht erkennen welcher...
ggF hat ja jemand diesen Streifen aufgezeichnet/auf DVD und kann's genauer prüfen?


MD's: Sony: MZ-R500, MZ-N1, MZ-RH1, MDS-501, MDS-E52, MDS-JA3ES; Sharp MD-MT290H(BK)
Toys: NAD T754, C272, C541i, T531, C660, 613, IPD2, ProJect 2.9 Classic
Wandler: VOX251, Couplet (centre & rears)

elbroto

Re: MD in Film und Fernsehen

#244 Ungelesener Beitragvon elbroto » Donnerstag 2. Juli 2015, 20:37

Ich dachte ich hätte das schonmal gepostet, aber die Suchfunktion sagt nein

TV-Serie Sliders, Staffel 3 Folge 2 "Der Doppelte Professor"

Wade hackt sich ins Überwachungssystem einer Firma, findet brisantes Material das sie kopieren will. Auf dem Tisch liegen deutlich erkennbar zwei 74er TDK-MDs. Um die Kopie anzufertigen nimmt sie aber eine (zum Zeitpunkt des Drehs noch handelsübliche) Diskette



Benutzeravatar
Späteinsteiger
Administrator
Administrator
Beiträge: 3253
Registriert: Samstag 26. Januar 2008, 17:35

Re: MD in Film und Fernsehen

#245 Ungelesener Beitragvon Späteinsteiger » Mittwoch 15. März 2017, 20:38

Also ich bin mir nicht sicher, aber kennt jemand das Gerät dort im Hintergrund? Ich bilde mir ein, daß in den Schlitz im unteren Drittel nur eine Minidisc paßt, es kann aber auch Wunschdenken sein. :oops:
MD.jpg

Grüße
Späteinsteiger



Benutzeravatar
Einsteiger
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5292
Alter: 44
Registriert: Freitag 28. Januar 2005, 14:15

Re: MD in Film und Fernsehen

#246 Ungelesener Beitragvon Einsteiger » Donnerstag 16. März 2017, 17:35

Das würde zu den Nerds passen. ;)


Sharp 4xMD-MS722;
Sony MZ-B10, MZ-S1
MZ-NH600b, MZ-NH700b, MZ-NH900s, MZ-NH1
MZ-RH10s
MZ-RH1b
Sony MDS-JB940QS/S und MXD-D4/B, Pioneer MJ-L5

Benutzeravatar
Späteinsteiger
Administrator
Administrator
Beiträge: 3253
Registriert: Samstag 26. Januar 2008, 17:35

Re: MD in Film und Fernsehen

#247 Ungelesener Beitragvon Späteinsteiger » Donnerstag 16. März 2017, 18:39

Einsteiger hat geschrieben:Das würde zu den Nerds passen. ;)

Naja, die Anlage war nur in der ersten Folge der ersten Staffel zu sehen. Kurz darauf stand da schon ein anderes Gerät. :(

Grüße
Späteinsteiger



Benutzeravatar
Numinos
technischer Administrator
technischer Administrator
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 01:34

Re: MD in Film und Fernsehen

#248 Ungelesener Beitragvon Numinos » Donnerstag 16. März 2017, 20:40

Eher Wanna-be Nerds. :kotz: Dann definitiv lieber IT Crowd.


~ MiniDisc zu Hause: AKG K601 verstärkt durch Bravo Audio Ocean am Sony MDS-JB930QS mit zuschaltbarem Sony SEQ-411
- sekundär: AKG K240 Monitor 600Ohm verstärkt durch Musical Fidelity V-CAN II am Kenwood DMF-3020
Plattenspieler: Sony PS-LX250H
Kompaktkassetten-Deck: Denon DR-M11


~ MiniDisc mobil: AKG K450 am Sharp MD-DR470 bzw. :himd: mit Sony MZ-RH1/Sony MZ-NH900
- sekundär Sony Vaio Pocket VGF-AP1L


Warum MD? * Ich rette verlorene MD-Aufnahmen! * QHiMDTransfer statt SonicStage


Letzte Profil-Aktualisierung: 11.02.2017

pcpanik
MD-Anhänger
MD-Anhänger
Beiträge: 212
Alter: 41
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 18:48

Re: MD in Film und Fernsehen

#249 Ungelesener Beitragvon pcpanik » Sonntag 19. März 2017, 14:42

Hallo, IT. Haben sie es schon mit Aus- und Wiedereinschalten versucht? ^^Die waren die besten. Ist die letzte Folge eigentlich je synchronisiert worden?


Biete Weltuntergansbomben zum Einkaufspreis*
*Kann Spuren von Pizzazium-Infinionit enthalten

Benutzeravatar
Numinos
technischer Administrator
technischer Administrator
Beiträge: 2055
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 01:34

Re: MD in Film und Fernsehen

#250 Ungelesener Beitragvon Numinos » Montag 20. März 2017, 08:00

Das Special meinst du? Weiß ich gar nicht, habe ich immer nur im O-Ton geschaut. Immerhin ist es bei uns via Netflix verfugbar; ich schaue später mal nach.


~ MiniDisc zu Hause: AKG K601 verstärkt durch Bravo Audio Ocean am Sony MDS-JB930QS mit zuschaltbarem Sony SEQ-411
- sekundär: AKG K240 Monitor 600Ohm verstärkt durch Musical Fidelity V-CAN II am Kenwood DMF-3020
Plattenspieler: Sony PS-LX250H
Kompaktkassetten-Deck: Denon DR-M11


~ MiniDisc mobil: AKG K450 am Sharp MD-DR470 bzw. :himd: mit Sony MZ-RH1/Sony MZ-NH900
- sekundär Sony Vaio Pocket VGF-AP1L


Warum MD? * Ich rette verlorene MD-Aufnahmen! * QHiMDTransfer statt SonicStage


Letzte Profil-Aktualisierung: 11.02.2017

pcpanik
MD-Anhänger
MD-Anhänger
Beiträge: 212
Alter: 41
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 18:48

Re: MD in Film und Fernsehen

#251 Ungelesener Beitragvon pcpanik » Montag 20. März 2017, 19:08

Bei Amazon gefunden und für 2€ gesehen und herzlich gelacht.


Biete Weltuntergansbomben zum Einkaufspreis*
*Kann Spuren von Pizzazium-Infinionit enthalten


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste