Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

Der Forenbetreiber übernimmt keine Haftung für die Angebote, ihr müsst alles selbst untereinander ausmachen! Der MD-Flohmarkt ist nur für MD-bezogene Auktionen gedacht, wer andere Sachen handeln möchte möge den normalen Flohmarkt benutzen.

Moderator: Team

Nachricht
Autor
peter-hifi
MD-Enthusiast
MD-Enthusiast
Beiträge: 1632
Registriert: Donnerstag 2. November 2006, 17:50

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#21 Ungelesener Beitragvon peter-hifi » Mittwoch 4. März 2009, 16:37

.
Zuletzt geändert von peter-hifi am Sonntag 3. Januar 2010, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
indeego
Administrator
Administrator
Beiträge: 10149
Registriert: Dienstag 23. April 2002, 18:30

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#22 Ungelesener Beitragvon indeego » Mittwoch 4. März 2009, 16:43

Zustandsabhängig? Durchaus.


* Fragen zu MD / Hi-MD? Nutzt den MD / Hi-MD F.A.Q.
* auf Twitter folgen: @minidiscforum
* Bitte benutzt den Bild-Button, um Posts nachträglich zu editieren.

573v13
MD-NeuUser
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 19:44

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#23 Ungelesener Beitragvon 573v13 » Dienstag 28. April 2009, 19:48

hat sich erledigt
Zuletzt geändert von 573v13 am Freitag 2. März 2012, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
scrooge
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 145
Registriert: Samstag 10. November 2007, 11:32

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#24 Ungelesener Beitragvon scrooge » Sonntag 7. Juni 2009, 22:49

Du hast Post!!!


Sony STR-DB940 QS
Sony DVP-NS900v QS
Sony TC-KB920s QS
Sony MDS-JB980 QS
Sony MZ-RH1
Sony MZ-NH1
Sony MZ-R500

renuel2011
MD-NeuUser
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 2. März 2010, 07:36

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#25 Ungelesener Beitragvon renuel2011 » Dienstag 2. März 2010, 08:03

Hallo,

ich würde das gerne noch einmal aufwärmen. Ich habe eine ziemlich große Hörspielsammlung, alle aus dem Radio aufgenommen. Nach und nach überspiele ich alles auf meinen Mac, die MDs nehmen mir zu viel Platz weg. Es sind noch 11 Hama-Aufbewahrungsboxen mit je 78 MDs.

Eigentlich wollte ich sie danach in der eBucht anbieten, gerne auch bespielt, wäre für Hörspielsammler bestimmt sehr interessant. Wie sieht denn bei Radioaufnahmen die Rechtslage aus und kann man sie nicht als "zu Testzwecken bespielt, wer nicht die nötigen Rechte hat, muß die Aufnahmen nach erhalt löschen" anbieten? Das wird bei Computern mit installierten Programmen oft so gehandhabt.

Gruß
Wolfgang


Gruß
Wolfgang

Stell dir vor, es geht und keiner kriegts hin.
Wolfgang Neuss


_____________________________________
Sony MZ-R900, Sony MDS-J3000ES, Sony MDS-JE640
Koss Porta Pro / Voicetronic VT-05 Dual In-Ear
Denon PMA S1
Denon DVD 2900
Ecouton LQL 150

Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5380
Alter: 57
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#26 Ungelesener Beitragvon Langnase » Dienstag 2. März 2010, 12:10

Du hast Post! :spam:

Angenommen du hättest die "nötigen Rechte" nicht, dann würdest du dich allein schon bei der
Weitergabe strafbar machen :!:
Bin in dieser Hinsicht auch ahnungslos, würde meine Hörspiele allerdings
auch nicht weitergeben (die will ich behalten! :) ). Evtl. könnte man ja einfach mal beim Rundfunk anfragen,
dann wüßte man es ganz genau.
Evtl. Ergebnis gerne hier posten!


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

Benutzeravatar
Einsteiger
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5320
Alter: 45
Registriert: Freitag 28. Januar 2005, 14:15

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#27 Ungelesener Beitragvon Einsteiger » Dienstag 2. März 2010, 12:28

Die Rechte liegen bei den Autoren und beim Rundfunk.
Wenn Du die Preise kennst, die der Rundfunk für evtl. Mitschnitte nimmt, dann weißt Du, daß die "Rechte" nicht günstig sind.

Zu Hörspielen gibt es meist keine Mitschnitte.

Also, wenn Du die MDs öffentlich anbietest, lösche sie vorher. Auch die Bemerkung, daß der Käufer löschen muß, soweit er die Originale/Recht nicht besitzt, bringt Dich nicht auf die sichere Seite.

Ich hätte Interesse an ein paar Hama Boxen, sind die schwarz?


Sharp 4xMD-MS722;
Sony MZ-B10, MZ-S1
MZ-NH600b, MZ-NH700b, MZ-NH900s, MZ-NH1
MZ-RH10s
MZ-RH1b
Sony MDS-JB940QS/S und MXD-D4/B, Pioneer MJ-L5

pcpanik
MD-Anhänger
MD-Anhänger
Beiträge: 221
Alter: 42
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 18:48

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#28 Ungelesener Beitragvon pcpanik » Donnerstag 26. Januar 2017, 00:28

SharpSony hat geschrieben:Dort droht übrigens eine Sperre, wenn man entgegen der eBay-Grundsätze Kopien von urheberrechtlich geschütztem Material anbietet.


Dann such mal nach "Russion Edition" BluRays und wundere Dich.

Ich habe das mal durchgezogen, ich hatte eine Konzert Blu Ray bei ebay gekauft und mir wurde eine Raubkopie angedreht.
Habe den VK angeschrieben aber er war uneinsichtig weil "Russian Edition" :wah:
Das stand natürlich nicht in der Auktion ;-) Nur "New, Sealed". Weil es mir um die Band leid tut, da sie ohne Label sich selbst produzieren und vermarkten also mal nebst Beweisbildern der schwarzen ROM dann bei ebay gemeldet, da der VK das zudem massenweise betreibt und von keinem Versehen auszugehen war.

Weißt Du was passiert ist?
Nichts, außer der Antwort dass es ihnen leid täte, aber sie dafür nicht verantwortlich sind sondern der Verkäufer und ich das mit ihm klären solle.
Habe daraufhin nachgehakt weil der VK weiterhin Raubkopien anbietet.
Ich habe daraufhin eine in englisch verfasste Antwort aus Amerika bekommen, ich solle mich an den zuständigen Rechteinhaber wenden! Erst wenn sich dieser bei ebay meldet würde man die Sache ggf. untersuchen.
Okay, also die Band informiert. DIe haben sich bedankt und wollten der Sache nachgehen.

Ende vom Lied, er verkauft noch immer seine Russion Editions und viele weitere VK auch, allerdings inzwischen mit entsprechendem Hinweis im Text ^^. Echt zu geil:

"This Blu-Ray made in Russia, may be different from other US and EU releases: the top side of the Blu-ray disc has a color art print and reverse side blue-ray disc has a dark color (not silver)
blu-ray disc + Case with paper insert (Booklet not included)"
:high:

So viel zu dem Thema ebay und seine Grundsätze ....


Biete Weltuntergansbomben zum Einkaufspreis*
*Kann Spuren von Pizzazium-Infinionit enthalten

Benutzeravatar
lucifor
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 64
Alter: 41
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2012, 16:05

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#29 Ungelesener Beitragvon lucifor » Donnerstag 26. Januar 2017, 11:02

Huhu Ihrs,

ist zwar schon alt das Thema, aber wir wollen das Forum ja am leben erhalten :)

Diese Medallie hat aber auch zwei Seiten. Ebax überlässt es dem Rechteinhaber zu reagieren. Ist genauso wie der Zoll auf Messen Plagiate sucht, den Gesetztesbruch ahnded der Zoll, der Rest ist dem Rechteinhaber überlassen.
Meiner Meinung nach hat das auch einen Grund. Viele Künstler, Labels ect sehen das als kostenlose Promotion.
Viele denken sich, wenn eine "Kopie" für lau oder wenig Geld über den Tisch geht, kann es sein das das Album oder sonst was doch och verkauft wird, da man das original Besitzen will.
In der Regel klappt das auch ;)
Was nicht klappt und ebenso absolut nicht ok ist, eine "Kopie" zum gleichen Preis oder gar als Original zu verkaufen, das ist Betrug gleich in mehreren Fällen.

Ich versuche meinen Kids auch heute immer wieder den Gerechtigkeitssinn näher zu bringen, klappt aus mehreren Gründen mehr oder weniger Gut.

Heutzutage heisst es nicht mehr .. darf ich Spiel X,Y,Z für die Wii haben, ... neeeein.. es heisst, kannste mal eben Spiel X,Y,Z runterladen, hab ich heut in der Schule gelernt das das geht (Klassenkammeraden ect.)

Just my 2 Cent...


Gruß - Lucifor
Sony MDS-JE 700,3x Sony MDS-JE 530, Sony MZ-N707, Sony MZ-R37, Lifetec CDMD1 MKIII, CD:Technics SL-PG440A, Vinyl: Technics SL-1300, Reloop RP 1000MK2, Amp: Denon PMA-980R, KH: Sony MDR-XB450AP
Sony MDX-C5960

dexter
MD-NeuUser
Beiträge: 2
Alter: 35
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 09:14

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#30 Ungelesener Beitragvon dexter » Mittwoch 26. Juli 2017, 22:27

Abgesehen vom Urheberrecht muss ich sagen, dass ich mich wirklich immer wieder freue, wenn ich MDs und auch MCs erhalte, die fremde Zusammenstellungen von Musik enthalten. Manchnal bin ich sogar sehr positiv überrascht, manchmal auch weniger. Das Reinhören macht aber auf jeden Fall Spaß. Das hat etwas leicht Voyeuristisches, denke ich, auch wenn ich eigentlich gar nicht so bin. Aber es ist gewissermaßen etwas, was jemand von sich verschickt. Ich lösche die MDs dann früher oder später sowieso, aber dieser kurze Einblick ist immer wieder sehr interessant.



Hwoarang
MD-Einsteiger
MD-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 1. August 2015, 20:55

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#31 Ungelesener Beitragvon Hwoarang » Montag 31. Juli 2017, 18:30

Also ich habe schon massenweise gebrauchte und bespielte MDs gekauft.Teils über Ebay, Kleinanzeigen oder FB.
Zum Teil waren auch 1:1 Kopien von CDs dabei. Wie geht man nun vor, denn ich bin ja nicht der Rechteinhaber und kann den Verkäufer nicht verklagen. Für mich springt folglich nichts bei rum. Könnte lediglich die Verkäufer kontaktieren, sie auf ihre strafbare Handlung aufmerksam machen und anbieten die MDs gegen eine kleine Gebühr zu löschen.



Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5380
Alter: 57
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#32 Ungelesener Beitragvon Langnase » Dienstag 1. August 2017, 21:37

Wer viel fragt bekommt auch viele Antworten.
Ich halte es wie "dexter", habe aber schon ewig keine MD mehr gebraucht gekauft.
Meine ca. 300 im Regal sind noch ovp. Weitere ca. 150 (ich weiß wirklich nicht wieviel es sind)
sind bespielt oder waren es mal.
Nur ca. 20 werden regelmäßig benutzt. Ich mag mich von den Dingern nicht trennen, sehen auch
außerdem sehr dekorativ aus. Wirklich brauchen tue ich sie nicht.


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

Benutzeravatar
Späteinsteiger
Administrator
Administrator
Beiträge: 3270
Registriert: Samstag 26. Januar 2008, 17:35

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#33 Ungelesener Beitragvon Späteinsteiger » Mittwoch 2. August 2017, 08:18

Hwoarang hat geschrieben:Könnte lediglich die Verkäufer kontaktieren, sie auf ihre strafbare Handlung aufmerksam machen und anbieten die MDs gegen eine kleine Gebühr zu löschen.

Und das ist kein Aprilscherz? :weglach2:
Mein Vorschlag für einen neuen Nickname: "Herr Ahlers" :top:



Benutzeravatar
Einsteiger
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5320
Alter: 45
Registriert: Freitag 28. Januar 2005, 14:15

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#34 Ungelesener Beitragvon Einsteiger » Mittwoch 2. August 2017, 15:15

Hwoarang hat geschrieben:Also ich habe schon massenweise gebrauchte und bespielte MDs gekauft.Teils über Ebay, Kleinanzeigen oder FB.
Zum Teil waren auch 1:1 Kopien von CDs dabei. Wie geht man nun vor, denn ich bin ja nicht der Rechteinhaber und kann den Verkäufer nicht verklagen. Für mich springt folglich nichts bei rum. Könnte lediglich die Verkäufer kontaktieren, sie auf ihre strafbare Handlung aufmerksam machen und anbieten die MDs gegen eine kleine Gebühr zu löschen.


Hast Du irgendwie vergessen, den Satiremodus anzuschalten?

:evil: Wenn Du ganz böse Geld machen willst, schalte einen Abmahnanwalt ein. :evil:
Du kannst aber auch nett sein und die Musik genießen oder die MDs nach eigenem Gusto bespielen.


Sharp 4xMD-MS722;
Sony MZ-B10, MZ-S1
MZ-NH600b, MZ-NH700b, MZ-NH900s, MZ-NH1
MZ-RH10s
MZ-RH1b
Sony MDS-JB940QS/S und MXD-D4/B, Pioneer MJ-L5

Benutzeravatar
Langnase
MD-Forenbewohner
MD-Forenbewohner
Beiträge: 5380
Alter: 57
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 22:53

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#35 Ungelesener Beitragvon Langnase » Donnerstag 3. August 2017, 19:02

Ich wäre für die nette Variante :applaus:


Wer mit der Herde zieht sieht nur Ärsche

Benutzeravatar
xBikeaholix
MD-Amateur
MD-Amateur
Beiträge: 140
Alter: 42
Registriert: Samstag 4. April 2015, 10:16

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#36 Ungelesener Beitragvon xBikeaholix » Donnerstag 3. August 2017, 20:15

Ja ich wollte auch erst ein passende Anmerkung dazu machen - ließ es dann aber doch sein. Schön das wir einer Meinung sind :top:


Decks:Sony MDS-JA333ES/JA3ES|JB940/30/20|JE780/480/440|E10/E12|501|503|W1|LSA1|MXD-D1/D40/D5C|Tascam MD 350|Onkyo MD 2321|Marantz MD2020
Portis: Sony MZ-1|MZ-R2|MZ-NH1|MZ-B10|MZ-R900|NF810|N510|R500|R37|Sharp IM-DR580H|IM-DR410|MD-MT99|MD-MT290H|JVC XM-PX3
MD to PC: Sony MDS-NT1| MDS-PC3 + PCLK-MN10 + CAV-U5
Boombox: Sony ZS-M30/ZS-M1
Bookshelf: Sony CMT-DC500MD|Panasonic SA-PM35MD|JVC NX-MD1

Hwoarang
MD-Einsteiger
MD-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 1. August 2015, 20:55

Re: Gebrauchte MD´s vor Verkauf löschen?

#37 Ungelesener Beitragvon Hwoarang » Donnerstag 3. August 2017, 20:25

Ich bin davon ausgegangen, dass ihre hier meinen Post auch ohne es als "Satire" zu kennzeichnen als solche erkennt!




Zurück zu „MD-Flohmarkt: Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste